Halo Wars - Xbox 360 - Microsoft streicht Online-Statistiken

Mit dem neuen Update sollen die offiziellen Foren sowie die Statistiken zum Spiel geschlossen werden.

von Denise Bergert,
23.11.2010 10:25 Uhr

Nicht einmal zwei Jahre nach dem Release von Halo Wars gab Microsoft heute die Schließung der offiziellen Website HaloWars.com bekannt. Damit verschwindet nicht nur die Community zum Echtzeit-Strategiespiel, sondern auch alle bislang veröffentlichten Online-Statistiken. Die Schließung des Portals wird mit der Veröffentlichung des nächsten Halo Wars-Updates am 15. Dezember 2010 wirksam.

Der Redmonder Konzern empfiehlt Halo Wars-Spielern, sich für Community-Features und Support auf dem Halo Waypoint-Portal anzumelden. Jedoch ist es leider nicht möglich, die User-Daten von der alten Website auf das Portal zu transferieren. Als Trostpflaster gibt es von Microsoft lediglich einen exklusiven Halo Wars-Avatar.

» Test zu Halo Wars auf GamePro.de lesen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen