Harry Potter - Geleaktes Action-RPG offenbar echt, Disney Infinity-Macher als Entwickler

Das geleakte Gameplay-Video zum neuen Harry Potter-RPG soll echt sein. Das zumindest sagt Tom Phillips von Eurogamer.

von Dennis Michel,
02.10.2018 17:42 Uhr

Laut Eurogamer erwartet uns bald ein neues Spiel im Potter-Universum.Laut Eurogamer erwartet uns bald ein neues Spiel im Potter-Universum.

Bereits am Morgen haben wir über den Leak eines neuen Action-RPGs im Harry Potter-Universum berichtet. Auf YouTube kursiert seitdem ein Video, das angeblich über eine Minute Gameplay vom Spiel zeigt.

Laut zuverlässigen Quellen von Eurogamer-Redakteur Tom Phillips handelt es sich bei den Aufnahmen um echte Szenen. Bei den Entwicklern soll es sich wie bereits vermutet um die Disney Infinity-Macher Avalanche Software handeln.

Gerüchte offenbar wahr

Avalanche Software wurde Anfang 2017 vom Medienkonzern Warner Bros. gekauft, dem Unternehmen, das unter anderem die Rechte am Harry Potter-Franchise besitzt.

Bereits Mitte 2017 kursierten Gerüchte um eine verdächtige Stellenanzeige von Avalanche Software, die angeblich Mitarbeiter für ein neues Harry Potter-Spiel suchen.

Das wissen wir bislang

Dank der Insider-Informationen von Eurogamer ist es noch einmal wahrscheinlicher geworden, dass uns ein neues Action-RPG im Harry Potter-Universum aus der Third Person-Ansicht erwartet.

Per Charakter-Editor ist es möglich einen neuen Hogwarts-Schüler zu erstellen, der sich per Zauberkraft gegen allerhand düstere Kreaturen zur Wehr setzt.

Wann erscheint das Spiel? Laut Eurogamer dauert es bis zum Release noch mindestens ein Jahr.

Über neue Informationen zum Spiel halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Freut ihr euch auf das Spiel?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen