Harry Potter: Wizards Unite - Pokémon GO-Macher grenzen Release-Zeitraum ihres neuen Spiels ein

Von Linda Sprenger | Datum: 03.01.2018 ; 11:15

Die Pokémon GO-Macher von Niantic arbeiten bekanntlich an Harry Potter: Wizards Unite, ein neues Augmented-Reality Spiel im Harry Potter-Universum, das neben dem Taschenmonster-Hit zum zweiten Standbein des Entwicklers werden soll.

Harry Potter: Wizards Unite - Release im Jahr 2018

Über ein konkretes Release-Datum für Harry Potter: Wizards Unite schweigt sich Niantic nach wie vor aus. Chef John Hanke hat in einem Interview mit Financial Times (via WizardsUniteHub) den Erscheinungszeitraum des Mobile-Spiels nun aber eingegrenzt: Harry Potter: Wizards Unite soll in der zweiten Jahreshälfte von 2018 auf den Markt kommen.

Hanke verspricht darüber hinaus einen besseren Start für das Harry Potter-Spiel, da Niantic vom chaotischen Launch von Pokémon GO gelernt habe. Wer sich erinnert: Pokémon GO hatte in den Startmonaten wiederholt mit Serverausfällen zu kämpfen, da die Entwickler offenbar nicht auf den großen Trainer-Ansturm vorbereitet waren.

Harry Potter: Wizards Unite funktioniert nach dem beliebten Pokémon GO-Prinzip. Hier schleudern wir allerdings keine Bälle auf kleine Monster, sondern sammeln stattdessen Artefakte und Zaubersprüche, um sie gegen Kreaturen aus dem Harry Potter-Universum anzuwenden.

Mehr: Harry Potter - Warner Bros. plant mehrere neue Spiele für Konsolen & Mobile-Geräte

Gameplay oder einen Trailer zu Harry Potter: Wizards Unite gibt es bislang nicht. Für die Entwicklung des iOS- und Android-Spiels stehen den Machern nach eigenen Angaben 200 Millionen US-Dollar zur Verfügung. Unten seht ihr den Trailer zu Maguss, einem Indie-Projekt nach einem ähnlichen Prinzip.

Video: Maguss - Mix aus Pokémon GO und Harry Potter im Teaser-Trailer. Zum Anschauen des Videos auf GamePro.de einfach auf das Bild klicken.

Outbrain

Die neuesten 5 Artikel auf GamePro.de

Cyberpunk 2077 - Warum Coolness eine wichtige Charaktereigenschaft des Rollenspiels ist

Cyberpunk 2077 hat einen wichtigen Gameplay-Part von seinem Tabletop-Vorbild Cyberpunk 2020 übernommen: Die Coolness als Charakterwert. Was das bedeutet, erklärt Entwickler Mike Pondsmith.

Lego: Die Unglaublichen im Test - Ein Pixar-Film zum Selberspielen

Parallel zum Kinostart erlebt ihr das neue Abenteuer der Heldenfamilie Parr als Spiel, das alle Stärken und Schwächen der Lego-Reihe mit optionaler Open World würzt.

Resident Evil 2 Remake - Traditionelles Speichersystem kommt optional wieder

Im Remake von Resi 2 bekommen wir die Wahl zwischen modernem und traditionellem Savegame.

Cyberpunk 2077 - 3 Jahre alte The Witcher 3-Szene "prophezeit" Cyberpunk-Trailer

Wenn es ein Zufall ist, dann ein irrwitziger: Ein Dialog aus The Witcher 3 nahm schon vor Jahren Cyberpunk 2077 vorweg. Und jetzt gibt es ein cooles Beweisvideo.

Assassin's Creed: Odyssey, The Last of Us Part 2 & mehr - Wann erscheinen die Top-Spiele der E3?

Nach der E3 ist vor dem Release: In unserer Liste findet ihr alle Spiele, die auf der E3 gezeigt wurden und bereits ein Erscheinungsdatum haben.