Haze - Neue Details enthüllt

von Andre Linken,
24.05.2007 15:03 Uhr

Publisher Ubisoft und die Entwickler von Free Radical haben ihm Rahmen der Ubidays 2007 in Paris neue Details zum First Person-Shooter Haze enthüllt.

Demnach schlüpft ihr in die Rolle eines frisch rekrutierten Soldaten, voller Tatendrang auf seinen ersten Einsatz wartet. Dieser führt ihn in ein von Rebellen besetztes Krisengebiet, wo kurz nach seinem Eintreffen die ersten Kugeln durch die Luft fliegen. Zunächst sieht alles nach einer Routinemission aus, doch schon bald spielen sich merkwürdige Dinge ab.

Das Geschehen von Haze spielt in einem fiktiven Zukunftsszenario im Jahr 2048. Die Regierungen der Erde legen Militäraktion vermehrt in die Hände von privaten Firmen - den Private Military Corporations (PMC). Das Unternehmen Mantel Global dominiert diesen Markt und schickt seine Soldaten mit hochentwickelten Waffen und eine mysteriösen Biosubstanz namens "Nectar" in den Kampf. Doch was spielt sich hinter den Kulissen dieser Firmen ab?

Interessant: Während Ubisoft im Rahmen der Ubidays erklärt hat, dass Haze exklusiv für die PS3 erscheint, hat Entwickler Free Radical bekräftigt, dass der Actiontitel auch weiterhin für mehrere Plattformen geplant ist (PC, PS3 und Xbox 360).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen