Hitman: Blood Money angekündigt

von Heiko Häusler,
04.11.2004 17:04 Uhr

Die Hitman-Serie geht weiter. Schon im Frühjahr 2005 will Eidos Hitman: Blood Money herausbringen. Das Spiel erscheint für Xbox und PS2. Dieses Mal ist das Leben des Hitman selbst in Gefahr, denn die Agenten seiner Auftraggeber ICA werden systematisch getötet. In Amerika will der Hitman diesem Treiben ein Ende bereiten. Für seine Aufträge bekommt er Geld - daher der Untertitel Blood Money. Das muss der Spieler klug in neue Waffen investieren. Denn die Entscheidungen beeinflussen den Spielverlauf. Eine neue Version der Glacier-Engine soll die Grafik auf den neuesten Stand bringen. Auch die künstliche Intelligenz wird nach Angaben von Hersteller Eidos von der neuen Technik profitieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen