Horn - Rollenspiel mit Unreal-Engine für mobile Geräte

Der Publisher Zynga hat jetzt ein Rollenspiel für mobile Geräte angekündigt. Horn basiert auf der Unreal-Engine und erscheint noch im August für iOS und Android.

von Maximilian Walter,
07.08.2012 16:16 Uhr

Horn basiert auf der Unreal-Engine und erscheint noch im August.Horn basiert auf der Unreal-Engine und erscheint noch im August.

Mit Horn hat der Publisher Zynga und Entwickler Phosphor Games jetzt ein Rollenspiel für mobile Geräte vorgestellt. Das Spiel basiert auf der Unreal-Engine, die auch schon für die Grafik in Infinity Blade verantwortlich ist. Dementsprechend hübsch sieht das Spiel aus.

In Horn übernimmt der Spieler die Rolle eines gehörnten Jungen, der eigentlich Schmied werden möchte. Eines Tages wacht der Junge auf und alle Tiere und Menschen seines Dorfes haben sich in Steinwesen verwandelt. Von nun an liegt es am Jungen, das Dorf vom Fluch zu befreien. Die Story basiert auf einer alten englischen Sage.

Das Gameplay orientiert sich an Zelda und Fable . Aus der Schulterperspektive steuern wir den Jungen durch eine mittelalterliche Fantasywelt. Erste Bilder und einen Trailer gibt es ebenfalls zu sehen. Horn erscheint für iOS und Android noch im August.

Debüt Trailer zum Rollenspiel Horn 1:07 Debüt Trailer zum Rollenspiel Horn


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen