Housemarque - Entwickler arbeitet heimlich an AAA-Titel

Die Macher von Resogun haben verkündet, dass sie heimlich an einem AAA-Titel gearbeitet haben.

von Ann-Kathrin Kuhls,
21.12.2018 17:30 Uhr

Die Macher von Matterfall arbeiten an einem neuen AAA-Titel.Die Macher von Matterfall arbeiten an einem neuen AAA-Titel.

Housemarque, das Entwicklerstudio, das wir von Titeln wie Resogun oder Matterfall kennen, arbeitet eigentlich gerade an dem Multiplayer-Shooter Stormdivers.

Dem hatten sie sich zugewandt, nachdem das Studio für sich entschieden hatte, die Arcade-Spiele als Genre fallen zu lassen. Viele hatten zu dem Zeitpunkt gedacht, dass sich das Hauptaugenmerk nun auf die Entwicklung von Stormdivers richten würde.

Dafür haben sie sich von ihrer Community anhören müssen, mit dem Strom zu schwimmen und Battle Royale-Spiele zu entwickeln, um mehr Geld zu machen.

Fans von Resogun wünschen sich eigentlich mehr Arcade-Spiele von Entwickler Housemarque.Fans von Resogun wünschen sich eigentlich mehr Arcade-Spiele von Entwickler Housemarque.

In einem Blogpost zum Jahresende überraschte der CEO jetzt jedoch die Community in dem er verkündete, dass sie nebenbei ein ganz anderes Projekt am Laufen hatten.

"Anstatt zu schließen haben wir den Sprung in die AAA-Entwicklung gewagt und arbeiten an einer neuen, unangekündigten IP. Das ist das größte und ambitionierteste Spiel, an dem Housemarque jemals gearbeitet hat."

Was genau er damit meint, wissen wir noch nicht. Housemarque hat nur verlauten lassen, dass das neue Spiel genau wie Stormdivers auch auf ihrer Erfahrung mit Spielen basiere, die jede Sekunde fesseln. Der Geist der Arcade Spiele sei im Entwicklerstudio immer noch sehr lebendig.

Neben Stormdivers arbeitet Housemarque wohl noch an einem anderen Spiel. Neben Stormdivers arbeitet Housemarque wohl noch an einem anderen Spiel.

Außerdem verrieten sie, dass sie mit dem neuen Spiel dann insgesamt mit zwei Strömen schwimmen würden. Da Battle Royale bereits einer ist, wird dieser Modus vielleicht kein Teil des neuen Spiels sein, ebenso wie Arcade Games, die laut dem Studio ja tot sind.

Langsam fühlen wir uns ein bisschen wie Cluedo, bei dem wir ebenfalls alles abhaken, was nicht sein kann, um hinterher den einzig möglichen Mörder zu finden. Wir werden jedenfalls dranbleiben und weiter abhaken. Wenn nur noch ein Genre überbleibt, werden wir euch hier davon berichten.

Was würdet ihr euch von Housemarque wünschen?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen