In Bloodborne könnt ihr als eure Feinde spielen: Möglich dank Mod

Eine neue Mod für das PS4-Exklusivspiel Bloodborne erlaubt es Spieler, in die Rolle von Gegnern zu schlüpfen. Einfach per Lock-On.

von Linda Sprenger,
24.05.2019 08:48 Uhr

Bloodborne als Gegner spielen? Diese Mod macht es möglich. Bloodborne als Gegner spielen? Diese Mod macht es möglich.

Den Jägermantel ablegen und sich stattdessen als infizierter Bewohner Yharnams durch die Straßen Metzeln? Eine neue Bloodborne-Mod macht genau das möglich - und sie funktioniert wunderbar einfach.

So funktioniert die neue Bloodborne-Mod

Die Modifikation für das PS4-exklusive Action-Rollenspiel von From Software stammt vom bekannten Bastler Lance McDonald und soll sowohl für das komplette Hauptspiel als auch für den DLC The Old Hunters funktionieren. Fertig ist die Mod allerdings nicht, sie befindet sich aktuell noch in Arbeit.

Nichtsdestotrotz, in den unteren Videos macht die Mod bereits eine sehr gute Figur: Um in die Rolle eines feindlichen Gegenübers zu schlüpfen, visiert der Spieler sie einfach an, aktiviert also das Lock-On. Der Übergang vom Jäger hin zur neuen Spielfigur ist nahtlos.

Es gibt aber einen Haken: Denn es sei nicht möglich, das gesamte Spiel in der Haut eines feindlichen Charakters durchzuspielen. Man darf sich laut McDonald nicht zu weit von seiner ursprünglichen Spielfigur entfernen, ansonsten werde man zurückgesetzt.

Nach eigenen Angaben habe der Entwickler lediglich drei Tage gebraucht, um diese Funktion ins Spiel zu bringen. In den unteren Videos könnt ihr euch selbst davon überzeugen.

Noch mehr aus der Welt von Bloodborne & Co.

- Boss als Begleiter - Dieser Endgegner sollte usprünglich an eurer Seite kämpfen
- Keine Hoffnung für Bloodborne 2 - Zumindest nicht nach diesem angeblichen Leak
- Erfolg der Souls-Spiele - Wie aus einem "schlechten Spiel" ein gefeiertes Genre wurde


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen