Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Interview mit Ralph Baer

Ohne den inzwischen 85-jährigen Ralph Baer hättet ihr ein Hobby und wir einen Beruf weniger. GamePro hat den Vater der Videospielkonsolen getroffen.

von Markus Schwerdtel,
12.06.2007 13:21 Uhr

Ralph H. Baer wurde 1922 in Deutschland geboren, emigrierte aber 1938 in die USA. Als Fernseh-Ingenieur erfand er Ende der sechziger Jahre die erste Videospiel-Konsole, die 1972 als Magnavox Odyssey erschien. Als Entwicklungsingenieur und Berater Simulatoren und Spielzeug ist Baer in den folgenden Jahren unter anderem für das Farben-Merkspiel SIMON (in Deutschland SENSO) verantwortlich.

Der heute 85-jährige Vater der Heimkonsolen lebt im Staat New Hampshire und ist immer noch in seiner Beratungsfirma RHBC aktiv. Mehr zu Ralph Baer und seinen Erfindungen gibt es auf www.ralphbaer.com. Wir haben Ralph H. Baer in München getroffen.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen