Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Seite 2: Jahresrückblick 2008 - Kai und Bernd

Bernd Fischer

Meine Top 3-Spiele des Jahres:

1) Metal Gear Solid 4
Weil Snake auch im hohen Alter immer noch jede Menge Hintern tritt!

2) GTA IV
Weil einfach kein Open-World-Spiel an den großen Meister herankommt

3) Resistance 2
Weil das Teil ein Hollywood-Blockbuster zum Selberspielen ist


Meine Flop 3-Spiele des Jahres:

1) Shaun White Snowboarding
Weil das Spiel viel Potenzial durch schlampige Fehler verschenkt

2) Alone in the Dark
So viele gute Ideen, so wenig Spielspaß

3) Banjo Kazooie: Schraube locker
ICH WILL RICHTIGE JUMP&RUNS!

Mein Videospielheld des Jahres:

Marcus Fenix

Mein Bösewicht des Jahres:
Liquid Snake

Unsympathischster Charakter des Jahres:
Kratos (God of War: Chains of Olympus) - ich liebe ihn einfach! :-)

Bestes Messeerlebnis des Jahres:
Ich teile mein Hotelzimmer mit David »Schnarchnase«-Bhulapatna

Cleverste Idee, die mir 2008 in einem Videospiel begegnet ist:
Simpel-süchtigmachende Rätsel von Professor Layton

Beste Animation des Jahres 2008:
Crash Bandicoot: Herrscher der Mutanten

Merkwürdigste Animation des Jahres 2008:
Tanzaufforderung Weihnachtsfeier

Große Töne, nix dahinter - Award:
Alone in the Dark

Entwicklerstudio des Jahres:
Epic Games

Entwickler der 2008 alles verbockt hat:
Atari (Wegen Alone in the Dark)

Beste Grafik 2008 (technisch):
Gears of War 2

Beste Grafik 2008 (künstlerisch):
Fable 2

Beste Soundcodierung 2008:
Metal Gear Solid 4

Bester Spielesoundtrack 2008:
Fable 2

Hype, dem ich zum Opfer gefallen bin:
Ich hoffe, keinem!

Hype, der an mir vorbeigezogen ist:
iPhone

Größte Überraschung 2008:
Professor Layton (DS)

Mein Lieblings-Downloadspiel des Jahres:
Portal: Still Alive

Das hätte ich lieber nicht heruntergeladen (Anti-Download):
Hmmm...zum Glück keine Fehlkäufe

Achievement / Trophy des Jahres:
Achievement unlocked: Wohnung gefunden, umgezogen

Online-Spiel des Jahres:
Call of Duty: World at War

Mein Geheimtipp des Jahres:
Professor Layton!!!

3 Spiele die ich vermisst habe:
1) Resident Evil 5
2) Half Life 3
3) neues Zelda

Top 3-Ärgernisse:
Hmmm...eigentlich lief alles ganz rund (romantische Vergangenheitsverklärung?!?)

Blu-ray des Jahres:
Unsere Erde

Buch des Jahres:
Außer Dienst (Helmut Schmidt)

Was mich 2008 am meisten genervt hat:
Umzüge kosten Geld. Viel Geld.
E3 langweilig wie nie zuvor. Stichwort: "Showfloor"
Diskussion um Messestandort Leipzig. Stichwort: "Wie können wir etwas Funktionierendes möglichst schnell kaputt kloppen?"

Was mich 2008 am meisten überrascht hat:
Argentinien. Supersupersuperschönes Reiseziel!!!

Davon will ich 2009 mehr:
Geld, Spiele, Musik

Das kann mir 2009 gestohlen bleiben:
Krieg, Wirtschaftskrise und Krankheit

Gute Vorsätze 2009:
Weniger Rauchen
Mehr Zeit für Freunde und Familie

Schlechte Vorsätze 2009:
WENIGER Rauchen - eigentlich sollte ich ganz aufhören

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen