Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Jak X im Test

Jak kann auch anders: Diesmal sind keine hüpffreudigen Beine, sondern nur noch Bleifüße gefragt!

von Benjamin Blum,
03.08.2006 13:09 Uhr

Normalerweise streben Rennfahrer nach Ruhm, Ehre und Reichtum. Im Falle von Jak sieht das Ganze aber etwas anders aus: Der langohrige Jump&Run-Held wird vom hinterhältigen Krew vergiftet. Dessen Wunsch ist es, dass für ihn jemand den großen Preis von Kras City gewinnt – und auf diese Weise »verpflichtet« er seine Fahrer. Das Gift, welches Jak und seinen Freunden verabreicht wurde, wirkt nämlich nur langsam und lässt ihnen genug Zeit, die gesamte Rennsaison zu absolvieren. Holen sie den Titel, dann bekommen sie das Gegengift. Wenn nicht ...

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen