Japaner warten auf PS3

von Andre Linken,
14.09.2005 15:04 Uhr

Die Xbox 360 hat allem Anschein nach trotz verstärktem Entwicklersupport aus Fernost einen schweren Stand in Japan. Eine neue Umfrage brachte interessante Zahlen hervor. Demnach denken gerade mal 5,8 Prozent über den Kauf von Microsofts Next Gen-Konsole. Nach wie vor hoch im Kurs: die PlayStation 3. 72,3 Prozent der Befragten können es gar nicht mehr erwarten, Sonys neuestes Gerät in Händen zu halten. Allerdings ist es fraglich wie gut diese Zahlen die tatsächliche Massenmeinung in Japan wiedergeben. Die Tendenz dürfte Microsoft jedoch Kopfzerbrechen bereiten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen