John Carmack - Lebenwerk - Doom-Erfindert erhält Auszeichnung

Der Doom-Erfinder John Carmack erhält eine Auszeichnung für sein Lebenswerk.

von Andre Linken,
23.02.2010 18:00 Uhr

Der Designer und Programmierer John Carmack tritt in die Fußstapfen solcher Branchegrößen wie Sid Meier und Shigeru Miyamoto. Wie jetzt offiziell bekannt gegeben wurde, erhält Carmack am 11. März 2010 bei den Game Developers Choice Awards eine Auszeichnung für sein Lebenswerk.

Der Name John Carmack dürfte vor allem den Shooter-Fans unter euch ein Begriff sein. immerhin gründete er das Entwicklerstudio id Software, das für solch prägende Actionspielserien wie Doom und Quake verantwortlich zeichnet .

Hier ein Auszug aus dem Kommentar des GDC-Event Managers Meggan Scavio:

"Es ist keinesfalls eine Übertreibung, wenn man behauptet, dass John Carmack und id Software einen monumentalen Einfluss auf alle modernen 3D-Spiele hatten - insbesondere auf die First Person-Shooter. John ist eine der Schlüsselfiguren in der Geschichte der Videospiele und wir sind hoch erfreut, ihn in diesem Jahr für sein Lebenswerk auszuzeichnen."


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen