Jurassic: The Haunted - Ankündigung - Activision entwickelt Dino-Hatz

In Jurassic: The Haunted von Activision Blizzard wird der Spieler in Ego-Ansicht auf Dinosaurier-Jagd gehen.

von Peter Smits,
17.10.2009 14:35 Uhr

Der Publisher Activision Blizzard hat im Zuge einer Pressemitteilung den Ego-Shooter Jurassic: The Hunted angekündigt. Darin jagt ihr aus der Ego-Perspektive eine Menge Dinosaurier auf einer mysteriösen Insel im Bermuda-Dreieick. Auf der Insel werden Untersuchungen durchgeführt und die Dinosaurier bedrohen die Forschungskräfte.

Laut Activision sollen sehr viele unterschiedliche Dinosaurier-Rassen umgesetzt worden sein. Außerdem soll Jurassic: The Hunted Belagerungen, Überlebens- und Arenakämpfe beinhalten und mit großen Bosskämpfen punkten. Jurassic: The Hunted wird am 3. November 2009 für PlayStation 2, PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo Wii erscheinen. Eine Veröffentlichung in Europa ist noch nicht bestätigt.

» Alle Screenshots von Jurassic: The Hunted ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen