Just Cause 4 - Steam leakt die Action-Fortsetzung mit Vorbesteller-Werbung

Just Cause 4 ist möglicherweise gar nicht so weit weg.

von Maximilian Franke,
08.06.2018 10:25 Uhr

Just Cause 4 wurde von Steam geleakt.Just Cause 4 wurde von Steam geleakt.

Kurz vor der E3 geht der Leak-Wahnsinn weiter. Dieses Mal ist jedoch keine dubiose Behauptung die Quelle, sondern Valves PC-Plattform Steam. Mit einem Werbebild wird Just Cause 4 bestätigt.

Der besagte Screenshot. Der besagte Screenshot.

Eurogamer konnte einen Screenshot machen, bevor das Fenster wieder verschwand. Dass es sich dabei um einen Fehler seitens Steam handelt, wird auch daran deutlich, dass noch keine Produktseite existiert. Das Werbebanner blieb daher nur ein Bild mit nicht funktionierenden Links.

Womöglich wird Just Cause 4 in wenigen Tagen auf der E3 vorgestellt. Der Vorgänger Just Cause 3 erschien für PS4, Xbox One und PC. Zusätzlich zur Action-Fortsetzung haben die Entwickler der Avalanche Studios vor kurzem den Koop-Shooter Generation Zero angekündigt.

Just Cause 3 - Test-Video zum explosiven Open-World-Kracher 6:01 Just Cause 3 - Test-Video zum explosiven Open-World-Kracher


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen