Keine Nintendo-DS-Spiele von Rare

von Heiko Häusler,
11.08.2004 09:24 Uhr

So schnell verbreiten sich im Internet Gerüchte. Rare, seit einiger Zeit Hausentwickler von Microsoft, hatte auf der Homepage auf die Frage, ob man an Nintendo-DS-Spielen arbeite, zweideutig mit "Are we? Or are we? Or... are we?" geantwortet. Schon war die Meldung da: Ein Microsoft-Studio arbeitet für den Konkurrenten.
Gegenüber Gamesindustry.biz hat der Software-Gigant nun klargestellt, dass kein Microsoft-Studio, also auch nicht Rare, an Spielen für den Nintendo DS arbeitet. Microsofts Studios würden sich ausschließlich auf Spiele für Windows und Xbox Plattformen konzentrieren. Allerdings: "Rare hat und wird Spiele für den GBA machen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es aber keine Pläne für Nintendo DS."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen