Kinect Forza und Star Wars - Termin - Spiele sollen 2011 erscheinen

Kinect-Chefentwickler verrät Releasetermine der neuen Forza-Version und des Star Wars-Titels der Ghostbusters-Macher Terminal Reality

von Daniel Feith,
10.11.2010 13:05 Uhr

Kinect Star Wars Kinect Star Wars

Seit heute steht Kinect (zum Test) in den Läden, begleitet von einer Reihe Spiele die eines nicht sind: Spiele für Spieler. Auf der E3 diesen Sommer hat Kudo Tsunoda, Projektleiter von Kinect, zwei große Titel für Microsofts Bewegungserkennungssystem vorgestellt, die auch gestandenen Videospielern zusagen dürfte: Eine Version von Forza Motorsport 3 für Kinect und ein Star Wars-Spiel, das sich bei der Präsentation aber als vorgerenderte Videosequenz entpuppte.

Kinect Star Wars Kinect Star Wars

Tsunoda hat nun in einem Interview die Releasetermine beider Titel eingegrenzt. Forza Motorsport soll 2011 erscheinen, der Star wars-Titel zum Weihnachtsgeschäft 2011.

»Ich habe schon einiges [von dem Star Wars-Spiel] gesehen und es ist äußerst fesselnd.« so Tsunoda.

Kinect Star Wars (Arbeitstitel) wird von Terminal Reality entwickelt, die zuletzt für das solide Ghostbusters: The Video Game verantwortlich waren.

» Zum Test der Kinect-Hardware

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.