Kinect - Spiele - Starkes LineUp für 2011 geplant

Microsoft will auch so genannte Hardcore-Gamer mit neuen Spielen für die Bewegungssteuerung bei der Stange halten.

von Denise Bergert,
28.12.2010 10:28 Uhr

Anfang November 2010 veröffentlichte Microsoft seine Xbox 360-Bewegungssteuerung Kinect. Doch im Gegensatz zu Sony Pendant PlayStation Move, finden interessierte Käufer in den Händlerregalen fast nur so genannte "Casual Games" für die Peripherie. Das soll sich laut Microsoft im nächsten Jahr ändern.

So bestätigte Stephen McGill, Director for Xbox and Entertainment, gegenüber dem Xbox World 360-Magazin, dass sich 2011 bei Microsoft alles um Kinect drehen wird. McGill versprach dabei, auch noch die letzten Zweifler mit einem "atemberaubenden" Software-LineUp zu überzeugen. Konkrete Details zu den geplanten Veröffentlichungen liegen derzeit jedoch noch nicht vor.

» Test zu Kinect auf GamePro.de lesen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen