Klonoa - Namco Bandai - Jump'n'Run-Klassiker für Wii angekündigt

PlayStation-Titel bekommt Wii-Portierung mit angepasster Steuerung.

von Denise Bergert,
09.03.2009 09:41 Uhr

Publisher Namco Bandai kündigte heute mit Klonoa eine Portierung seines PlayStation-Klassikers für Nintendos Wii-Konsole an. Neben einer überarbeiteten Grafik bietet das Jump'n'Run eine an die Wii angepasste Steuerung und neue Story-Geheimnisse. Klonoa, der Held des gleichnamigen Spiels braucht dabei erneut eure Hilfe, denn eine unbekannte und bösartige Lebensform bedrängt das aus Träumen geschaffene Land Phantomile.

Bei ihrem Abenteuer durch zahlreiche Königreiche erhält die Katze mit den großen Ohren Unterstützung von ihrem Freund Huepow, einem gütigen Geist, der in einem magischen Ring haust. Mit Hilfe von Huepow und dem Ring kann Klonoa Windkugeln auf Gegner abfeuern, sie dadurch mit Luft aufpumpen und als Trampolin oder Wurfgeschoss verwenden.

Mit einer einfachen Bewegung der WiiMote könnt ihr aufgeblasene Gegner werfen, um Objekte zu zerstören, Bösewichte zu bekämpfen oder versteckte Gegenstände zu finden. Jeden gefangenen Widersacher kann Klonoa dazu benutzen, um durch einen Doppelsprung höher gelegene Plattformen zu erreichen oder über Abgründe zu springen.

Mit dem Nunchuck-Controller erzeugt ihr einen Wirbelwind, der angreifende Gegner verlangsamt. Neben den beiden Wii-Controllern unterstützt Klonoa zudem den Classic- und GameCube-Controller. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, das Spiel komplett mit der WiiMote zu steuern.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen