Koei arbeitet an mehreren PS3-Spielen

von Andre Linken,
16.09.2005 17:41 Uhr

Die Zeit rund um die Tokyo Game Show ist für Konsolen-Fans fast genauso aufregend wie die E3 im Mai. Koei enthüllte einige der PS3-Titel, an denen bereits fieberhaft gearbeitet wird. So werkelt Koei Canada aktuell an dem Combat Racer Fatal Inertia, bei dem sich die Entwickler stark auf die Physikengine konzentrieren. Mittels Interaktion mit der direkten Umgebung oder verschiedener Waffen könnt ihr eure Gegner aus der Bahn werfen und somit ausschalten. Klingt spannend und könnte gerade im Multiplayer-Mode ein echter Kracher werden.

Des Weiteren arbeiten die Männer und Frauen im Omega Force-Studio am Spiel Bladestorm: Hundred Years War. Die Dynasty Warriors-Macher wollen bewährte Elemente mit einem völlig neuartigen Konzept kombinieren, um ein bisher nie dagewesenes Spielerlebnis zu präsentieren. Vor allem das unverbrauchte Mittelalter-Szenario klingt viel versprechend.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen