Kurioses - Minenarbeiter trainieren mit Videospiel

Von wegen nur ein Freizeitspaß.

von Andre Linken,
17.09.2007 14:43 Uhr

In Peru hält die Firma Caterpillar Inc., bekannt für seine Bergbaumaschinen, das Training für die eigenen Produkte mit Hilfe von Videospielen ab.

Laut Caterpillar erlauben die Simulationen das Training, ohne dabei teure Ausrüstung oder Unfälle zu riskieren. Schliesslich kosten die großen Trucks schon 2,5 Million US-Dollar, eine der Aushubmaschinen gar bis zu 20 Millionen Dollar.

Die Minenarbeiter waren von dem Training anscheinend begeistert. Laut Berichten lachten und amüsierten sie sich wie Kinder vor den Geräten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.