Lord of the Rings: Conquest - Verschiebung - Erscheint das Actionspiel erst 2009?

Wurde der Release von Lord of the Rings: Conquest verschoben?

von Andre Linken,
30.10.2008 14:54 Uhr

Müssen sich die Fans von des Actionspiels Lord of the Rings: Conquest noch länger in Geduld üben als bisher gedacht? Ursprünglich war die Veröffentlichung für den 6. November dieses Jahres vorgesehen. Wie jetzt jedoch diverse US-Magazine berichten, wurde der Release auf Anfang Januar 2009 verschoben. Dies deckt sich auch mit den Angaben, die derzeit bei mehreren Online-Händlern zu finden sind. Eine offizielle Stellungnahme seitens Electronic Arts steht allerdings noch aus.

In der Kampagne der bösen Seite könnt ihr ein wenig 'Was wäre wenn' spielen. So dürft ihr das Auenland vernichten, wie es Frodo in Galadriels Zauberspiegel bei seiner Rast in Lothlorien sieht. Die böse Kampagne entfernt sich etwas von den Büchern, indem sie annimmt, dass Frodo scheitert. In der Kampagne springt man meist in die Rolle eines Offiziers der Schlacht. Als Belohnung für erfolgreiche Missionen gibt es auch Einsätze, in denen man bekannte Helden aus Der Herr der Ringe mimt. Gespielt wird die Kampagne entweder solo oder im Koop mit bis zu fünf Spielern.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen