Lost - Erste Details zum Videospiel

Publisher Ubisoft zeigt auf der Comic-Con den ersten Trailer zur Videospielumsetzung der TV-Serie.

von Denise Bergert,
27.07.2007 07:58 Uhr

Ubisoft kündigte heute in Zusammenarbeit mit ABC Entertainment und ABC Studios die Veröffentlichung des Lost-Videospiels im ersten Quartal 2008 an. Der Titel wird für Xbox 360, PS3 sowie PC erscheinen und basiert auf der amerikanischen TV-Serie. Lost soll eine bisher unbekannte Episode erzählen und wird von Ubisofts Studio in Montreal entwickelt.

In der Rolle eines Passagiers des Fluges 815 überlebt ihr einen Flugzeugabsturz und findet euch auf einer scheinbar einsamen Insel irgendwo im Pazifik wieder. Während ihr die mysteriöse Insel erkundet, deckt ihr auch Geheimnisse auf, die eure eigene Person betreffen. Im Spielverlauf müsst ihr aus den Fehlern eurer Vergangenheit lernen, um zu überleben und den Weg nach Hause zu finden. Dabei gibt es natürlich auch ein Wiedersehen mit den Hauptcharakteren der Serie.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen