Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Lost Magic im Test

Die Feder ist mächtiger als das Schwert ...

von Redaktion GamePro,
12.07.2006 12:19 Uhr

Die Diva des Zwielichts jagt die sechs Weisen Magier, um ihnen ihre Zauberstäbe zu entreißen; fünf hat sie schon, den letzten besitzt der Zauberlehrling Isaac. In der Rolle des Magiers macht ihr euch auf, die Stäbe zurückzugewinnen und das Land zu befrieden. Dazu verschlägt es euch auf unzählige Kampfplätze, auf denen ihr Schlachten gegen Orks, Geister, Zwerge und Giganten bestehen müsst. Eure mächtigste Waffe ist die Magie. Mit den Schultertasten beschwört ihr eine Zauberrune, auf die ihr dann per Stylus Magie-Symbole malt. Ob Feuerball, Eisstrahl, Heilzauber oder Tornado – mit dem richtigen Symbol entfesselt ihr bis zu 400 Zauber. Ein Dunkelzauber erlaubt es euch sogar, Feinde einzufangen. Die Ungetüme kämpfen dann für euch und entwickeln sich wie der Held durch Kampferfahrung weiter. Wer noch mehr Abenteuer sucht, der tritt gegen einen Zauberkumpel über die WiFi-Connection oder per WLAN an.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen