Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Madden NFL 07 im Test

von Gamepro Redaktion,
05.04.2007 14:41 Uhr

Madden NFL 07 nutzt die Möglichkeiten der Nintendo-Konsole sehr gut aus. Per Fernbedienung und Nunchuk kontrolliert ihr intuitiv Abwehr und Offensive. So müsst ihr etwa bei Ballbesitz die Wiimote ruckartig nach oben reißen, damit der Spielzug startet. Den Quarterback steuert ihr per Analogstick, wählt via Steuerkreuz einen freien Spieler aus und passt dann mit einem geschickten Wiimote-Schwinger den Ball zum Mitspieler. Einzig bei Kick-Offs und Field-Goals klappt die Steuerung via Wiimote aufgrund ungenauer Abfragen nicht immer einwandfrei. Neben der exklusiven Steuerung bietet Madden NFL 07 das von der Serie gewohnt hohe Niveau: Ein umfangreicher Saison-Modus hält Football-Fans lange bei der Stange, weitere Spielvarianten wie der Kick-Off-Wettbewerb und drei Wii-exklusive Minigames (besonders zu viert sehr spaßig) sorgen für Abwechslung.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen