Making Games News-Flash - Panasonic kündigt eigenes Handheld an

Der Panasonic-Konzern wagt mit dem »Jungle« den Schritt in die Spieleindustrie. Das Handheld soll nach aktuellen Angaben vor allem auf MMOs ausgerichtet sein.

von Yassin Chakhchoukh,
05.10.2010 16:26 Uhr

Der Elektronikriese Panasonic wagt nach Jahren der Abstinenz einen neuen Vorstoß in die Spieleindustrie. Das mit Jungle betitelte Handheld wird auf einer jetzt online geschalteten Teaser-Webseite angekündigt. Einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht, dafür schon einige Details über das Aussehen der mobilen Konsole.

Das Jungle wird aufklappbar sein, über einen HD-Bildschirm sowie eine QWERTY-Tastatur verfügen – und Linx als Betriebssystem haben. Laut Panasonic ist das Jungle auf MMOs ausgelegt. So wird auf der Teaser-Webseite auch Bigpoints Ende 2010 erscheinende MMO Battlestar Galactica aufgeführt. Der erste Ausflug von Panasonic in die Spieleindustrie endete Anfang der 90er-Jahre mit dem 3DO in einem finanziellen Desaster.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • NRW-Gründerzentrum fördert Games
  • OnLive ohne Grundgebühr
  • Craft Director Studio Tools bald in Autodesk Maya enthalten

» alle Details



Link des Tages: Game Designer Ian Bogost über freie Meinungsäußerung und die Frage nach dem Spiel als kontroverses Medium.

» Link des Tages: Freie Meinungsäußerung in Spielen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen