Manhunt 2 - Reggie Fils-Aime will es haben!

Nintendos Amerika-Chef Fils-Aime hofft auf einen Wii-Release von Manhunt 2.

von Michael Söldner,
24.07.2007 09:13 Uhr

Reggie Fils-Aime, seines Zeichens Präsident von Nintendo Amerika, äußerte sich in einem Interview mit dem Musiksender MTV zur umstrittenen Fortsetzung des indizierten Manhunt. Demnach hofft er auf eine Anpassung des Inhalts, um das Spiel auch auf Nintendos Wii veröffentlichen zu können.

Fils-Aime berichtet, dass er Teile des Spiels angeschaut habe und äußert sich folgendermaßen zum Gewaltaspekt: "Der Spielabschnitt, den ich gesehen habe, war sehr gewalttätig. Für meinen Geschmack deutlich zu gewalthaltig. Anderen Spielern dürfte diese Art des Gameplays jedoch durchaus gefallen. Ich hoffe wirklich, dass es auch auf unserer Plattform veröffentlicht werden kann.".


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen