Mario Odyssey-Fan baut Wüsten-Level nach - Und zwar in Super Mario 64

Modder Emanuar hat eine komplett funktionierende Wüstenwelt in Super Mario 64 nachgebaut. Samt Marios besonderen Moves wie dem Mützenwurf.

von Tobias Veltin,
28.05.2019 14:48 Uhr

Ein Modder arbeitet derzeit daran, alle Level aus Super Mario Odyssey in Super Mario 64 nachzubauen.Ein Modder arbeitet derzeit daran, alle Level aus Super Mario Odyssey in Super Mario 64 nachzubauen.

Super Mario Odyssey ist vielleicht das aktuellste "große" Mario Jump'n'Run, Super Mario 64 sicherlich aber das legendärste. Modder Emanuar hat die beiden jetzt zusammengebracht. Oder sagen wir besser: Teile davon.

Denn mit der Sandwelt (die im Spiel "Wüstenland" heißt) hat er einen der beliebtesten Spielabschnitte aus Super Mario Odyssey in Super Mario 64 nachgebaut.

Sogar Cappy ist dabei

Das Beeindruckende: Die Welt ähnelt ihrem Vorbild nicht nur optisch sehr stark, sondern enthält auch etliche Spielmechaniken des Switch-Hüpfers. Mario kann beispielsweise seine Mütze Cappy werfen, als Funke an Leitungen entlangreisen oder sogar mit einer Sphinx-Statue sprechen, die ihm dann diverse Fragen stellt.

Wie das Ganze genau aussieht, könnt ihr euch in diesem Video anschauen.

Das soll allerdings noch nicht alles gewesen sein. Emanuar arbeitet an einem Nachbau sämtlicher Welten von Odyssey in Mario 64. Und dürfte damit vermutlich noch ein bisschen beschäftigt sein.

Noch mehr Modding
Levels aus Zelda & Banjo-Kazooie in Super Mario Odyssey

Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch 7:43 Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen