Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen - Euer Mii tritt auch bei Olympia an

Mii-Option und "Traumdiziplinen" angekündigt.

von Daniel Feith,
10.10.2007 14:33 Uhr

Wie Publisher SEGA ankündigte wird es in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen nicht nur die 16 bereits vorgestellten olympischen Disziplinen geben, sondern zusätzlich 4 weitere - sogenannte "Traumdiziplinen".

Diese orientieren sich teilweise an den bisher vorgestellten Sportarten (Fechten und Tischtennis mit "Power-Moves" und besonderen Regeln), manche haben aber mit olympischen Sportarten nichts zu tun. So soll es eine Art Rennspiel mit Mario Kart-Items oder ein Skydiving-Spiel geben.

Wie SEGA außerdem bekanntgab, dürft ihr bei Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen nicht nur mit den üblichen Nintendo- bzw. SEGA-Charakteren antreten, sondern auch euer eigenes Mii an den Start gehen lassen. Euer Wii-Alter Ego steht als normale Spielfigur jederzeit zur Verfügung. Wer wollte nicht schon immer mal persönlich Sonic im 100 Meter-Lauf schlagen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen