Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Marvel Nemesis (Mobil-Check)

von Redaktion GamePro,
23.02.2006 14:19 Uhr

Die »Unvollständigen«, das ist die von EA generierte Superhelden-Bande, proben jetzt auch auf der PSP den Aufstand gegen etablierte Marvel-Charaktere wie zum Beispiel Captain America, das Ding oder Dr. Doom. Die Umsetzung der Konsolen-Prügel-Pleite Marvel Nemesis: Rise of the Imperfects bietet 3D-Duelle auf einer Brücke, in einem Kraftwerk oder dem Dach eines Verlagshauses. Zwar könnt ihr eure Figur gezielt auf die ordentlich animierten Widersacher ausrichten, doch wirken die weiten Areale detailarm und der Kampfverlauf selbst mehr als öde. Das liegt insbesondere an der schwachen Aktionspalette, die nur wenige Bewegungen zulässt. Um Paragon, Spider-Man oder Hazmat zu bezwingen, werft ihr einfach mit Gegenständen um euch oder wartet, bis der Computergegner von selbst aus dem Ring springt. Das aufwändig gestaltete und mit Artworks durchsetzte Kartensystem ist nicht spielentscheidend und wohl eher als Tribut an Hardcore-Marvel-Fans zu verstehen. Aber selbst diese Fraktion wird weder von der Präsentation noch von den insgesamt 180 Kampagnenkämpfen überzeugt.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.