Marvel Ultimate Alliance - Wir haben das Spektakel auf der E3 angespielt

Stellt euer eigenes Superhelden-Team zusammen.

von Benjamin Blum,
11.05.2006 17:23 Uhr

Während zu der frisch erworbenen James-Bond-Lizenz noch gar nichts zu sehen war, setzt Activision mit dem Action-Adventure Marvel: Ultimate Alliance die Zusammenarbeit mit dem Comic-Giganten fort. Auf der E3 wurden schon aussagekräftige Szenen aus dem Superhelden-Epos gezeigt, das in den „Next-Gen“-Fassungen vor allem auf Massenszenen und fette Zaubereffekte setzt. Zur gewohnten Weltrettung stellt ihr ein Team aus 20 spielbaren Superhelden zusammen, mit denen ihr euch durch sterile Techno-Festungen oder das versunkene Atlantis kämpft. Wir sind in den 3D-Landschaften schon auf Spider-Man, das Ding, Blade und Captain America getroffen. Insgesamt sollen sich in Marvel: Ultimate Alliance über 140 Comic-Charaktere ein Stelldichein geben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen