Max Payne - Neuer Trailer - Film übernimmt Szenen aus den Spielen

20th Century Fox veröffentlicht längeren Trailer zur Max Payne-Verfilmung

von Daniel Feith,
29.08.2008 11:19 Uhr

Die Autoren der Videospielverfilmung Max Payne, haben sich offenbar stark von den Spielen inspirieren lassen. Sowohl die bekannte Eröffnungssequenz auf dem Hubschrauberlandeplatz als auch diverse andere Motive wie die Droge Valkyr und Max Erinnerungen an sein altes, harmonischeres Leben haben ihren Weg in den Film gefunden.

Fans der Spiele dürften also im neuen Trailer zu Max Payne einiges wiedererkennen. Diesmal ist auch Mona Sax-Darstellerin Mila Kunis öfter zu sehen, als in den bisherigen Trailern.

Max Payne entstand bei 20th Century Fox unter der Regie von John Moore (Behind Enemy Lines, Das Omen). Neben Mark Wahlberg (The Departed) spielen Mila Kunis (Die wilden Siebziger), Olga Kurylenko (James Bond: Ein Quantum Trost) und Beau Bridges (Die Fabelhaften Baker Boys).

Der Film wird am 17. Oktober in amerikanischen Kinos anlaufen. Deutsche Max Payne-Fans müssen sich noch bis 20. November gedulden

Den neuen Trailer zu Max Payne könnt ihr euch hier im Stream anschauen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen