Metal Gear Solid: Portable Ops - Verkaufsschlager in Japan

Schon am Verkaufsstart wanderten 100.000 Exemplare über den Ladentisch

von Michael Söldner,
28.12.2006 08:25 Uhr

Der PSP-exklusive Metal Gear Solid Ableger Portable Ops schleicht seit Anfang des Monats schon durch japanische Videospiel-Geschäfte. Wie zu erwarten verkauft sich der Titel erstklassig und wechselte schon zum Verkaufsstart über 100.000 mal den Besitzer.

Als ein neues Action-Game aus Hideo Kojimas legendärer Metal Gear Solid-Serie setzt Portable Ops neue Standards im Stealth Action-Genre für Handhelds. Die originelle Story folgt den Ereignissen aus Metal Gear Solid 3: Snake Eater. Zudem bietet Metal Gear Solid: Portable Ops neue Online-Optionen, mit deren Hilfe die Spieler eigene Mitstreiter rekrutieren und eine einzigartige Einsatztruppe formen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen