Metroid Prime Trilogy – Wii-Grafik - Sieht das Spiel auf dem GameCube besser aus?

Video vergleicht die Wii- und GameCube-Versionen von Metroid Prime mit überraschendem Ergebnis.

von Daniel Raumer,
08.09.2009 17:02 Uhr

Im Videoportal YouTube ist ein Film aufgetaucht, der die GameCube-Version von Metroid Prime mit der in der Trilogy enthalten Version vergleicht. Es zeigt, dass in der Wii-Version Partikel-, Textur- und Wasser-Effekte reduziert wurden.

Die ersten drei Minuten zeigen die GameCube-Ausgabe während der Rest des Videos von der Wii stammt. Ein Herunterschrauben der Grafik ist doch überraschend - eigentlich sollte das inzwischen sechs Jahre alte Originalspiel zumindest gleich gut auf der neueren Hardware laufen.

Trotzdem ist die Metroid Prime: Trilogy ein sehr gelunges Gesamtpaket. Wer die einzelnen Teile noch nicht sein Eigen nennen kann, sollte hier zugreifen. Hier lest ihr den Test von Thomas Wittulski auf GamePro.de.

» Das Video zu Metriod Prime auf YouTube anschauen

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.