Microsoft - Xbox 360 - Neuer TV-Service in Planung

Microsoft will sich mit seiner Konsole als virtueller Kabel-Anbieter in den USA etablieren.

von Denise Bergert,
30.11.2010 09:42 Uhr

Microsoft ist derzeit mit der Konzeption eines neuen TV-Angebots für seine Xbox 360 beschäftigt. Das will die Nachrichten-Agentur Reuters aus firmennahen Kreisen erfahren haben. Demnach befinde sich das Unternehmen momentan in Gesprächen mit unterschiedlichen Anbietern in den USA.

Laut dem Reuters-Bericht, will sich Microsoft als neuer, virtueller Kabel-TV-Anbieter über die Xbox 360 etablieren und plant unterschiedliche, individuelle Angebote über monatliche Gebühren. In den USA ist der Sport-Sender ESPN bereits über die Xbox 360 empfangbar. Eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft steht bislang noch aus.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.