Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Mile High Pinball (Mobiles Spielen)

von Redaktion GamePro,
28.02.2006 11:45 Uhr

Eine angemessene Flipper-Simulation hat dem N-Gage schon lange gefehlt und Nokia hat es mit Mile High Pinball nun selbst übernommen, diese Lücke zu schließen. Die Entwickler von Bonus.com setzten mit dem Titel die Idee um, unzählige Einzeltische zu Ketten aufzutürmen. Wischt euch eure Kugel durch die Flipper, spielt ihr einfach auf dem vorhergehenden Tisch weiter. Außerdem ist Mile High Pinball mit verschiedenen Power-Ups, Negativ-Pick-Ups und Zwischengegnern gespickt. So könnt ihr zum Beispiel Multiplikatoren oder mehr Durchschlagskraft für eure Kugel erwerben. Durch Schalterrätsel, Punkte-Kombos und den feinen Tisch-Editor ist für ausreichend Motivation vor bunter Umgebung gesorgt. Die Ballphysik hinkt jedoch einen Tick hinter dem her, was ein Flipper-Fan erwarten darf. Da der »Sprung« zwischen zwei Tischen mit kurzen Nachladezeiten verbunden ist, kommt der Spielfluss zudem etwas zu häufig ins Stocken.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen