Milo & Kate - Doch ein Spiel? - Microsoft dementiert Dementi

Wird aus Lionheads Kinect-Projekt Milo & Kate nun ein Spiel oder nicht. Microsofts Aaron Greenberg zieht sein Dementi von gestern zurück.

von Daniel Feith,
30.06.2010 10:54 Uhr

Was wird aus Lionheads Kinect-Projekt Milo & Kate? Erst gestern berichteten wir, dass Microsofts Aaron Greenberg gegenüber ABC TV dementierte, dass aus der Technikdemo jemals ein Spiel werde. Nun zieht Greenberg gegenüber Kotaku das Dementi zurück:

»Es ist nur kein Produkt, dass wir zu dieser Weihnachtssaison veröffentlichen werden.«

Peter Molyneux, der Kopf hinter Milo & Kate wird am 13. Juli einen Vortrag im Rahmen der TEDGlobal-Konferenzen in Oxford halten. Gut möglich, dass Molyneux auf diesem Vortrag näheres zur Zukunft von Milo & Kate verrät.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.