Minecraft Earth ist das nächste Pokémon GO & könnte sogar besser werden

Erdklötze statt Pokémon: Mit Minecraft Earth will Microsoft den nächsten Augmented Reality-Hype lostreten. Und es könnte sogar klappen.

von Hannes Rossow,
18.05.2019 08:36 Uhr

Minecraft Earth sieht nach sehr viel Spaß mit Freunden aus.Minecraft Earth sieht nach sehr viel Spaß mit Freunden aus.

10 Jahre ist Minecraft nun schon alt. Es wird also höchste Eisenbahn, dass mal wieder etwas ganz neues mit dem überaus beliebten Baukasten-Simulator passiert. Das weiß offenbar auch Microsoft, die nun einen neuen Mobile-Ableger angekündigt haben. Hinter Minecraft Earth versteckt sich ein Augmented Reality-Spiel, das sich klar von Pokémon GO inspirieren lässt, aber noch viel mehr darauf setzt, dass Menschen auch wirklich miteinander spielen.

Minecraft spielen in der echten Welt

Der erste Trailer zum kostenlosen Mobile-Spiel stellt zwar das Konzept vor, zeigt aber noch nicht so richtig, wie Minecraft Earth am Ende wirklich aussehen wird. Doch die Idee ist klar: wir zücken unser Smartphone und setzen Erdblöcke in der echten Welt.

Nach und nach gestalten wir dann unsere Umgebung, bis es bei uns in der Nachbarschaft aussieht wie auf einem Minecraft-Server:

Minecraft Earth - Im Mobile-Spin-off erschafft ihr Bauten in der echten Welt 1:27 Minecraft Earth - Im Mobile-Spin-off erschafft ihr Bauten in der echten Welt

Endlich richtiges AR: Wo Pokémon GO das eigene AR-Feature nur als lustiges Gimmick einsetzt, ist es in Minecraft Earth ein Kern-Feature. Wenn wir durch unsere Smartphone-Kamera schauen, sehen wir dabei nicht nur unsere eigenen Kreationen im Hinterhof, sondern auch die der anderen Spieler. Das bedeutet natürlich auch, dass Passanten sehen können, was ihr gebaut habt.

Alle dürfen mitmachen: Und hier kommt nun der Koop-Gedanke in Spiel. Denn in Minecraft Earth soll es dann auch möglich sein, dass andere Spieler an euren Werken weiterarbeiten oder man sich gleich zusammenschließt und Großprojekte plant. Ein gigantisches Schloss an der Straßenecke? Mit ein paar kreativen Freunden kein Problem!

Wann erscheint Minecraft Earth?

Der offizielle Release ist für den Sommer 2019 geplant, dann sollen Spieler auf iOS- (mind. Version 10) und Android-Geräten (mind. Version 7) kostenlos loslegen können. Vorab gibt es aber auch eine geschlossene Beta, für die ihr euch auf der offiziellen Website zum Spiel anmelden könnt.

Habt ihr Lust auf Minecraft Earth bekommen?


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen