Monster Hunter World - Day One-Patch bringt zum Release Galerie-Modus & Hausschweine

Der Day One-Patch bringt Monster Hunter World direkt zum Release auf die Version 1.01 und fügt unter anderem neue Funktionen hinzu.

von Tobias Veltin,
18.01.2018 15:41 Uhr

Monster Hunter World für PS4 und Xbox One bekommt einen Day One-PatchMonster Hunter World für PS4 und Xbox One bekommt einen Day One-Patch

Am 26. Januar erscheint Monster Hunter World für PS4 und Xbox One und direkt zum Release bekommt das Action-RPG einen Day One-Patch, der das Spiel direkt auf Version 1.01 bringt. Was der Patch inhaltlich bewirkt, hat Producer Ryozo Tsujimoto nun in einem Livestream verraten.

Demnach könnt ihr euch nach der Installation des Updates alte Videosequenzen der Story von Monster Hunter World im Galerie-Modus noch einmal anschauen. Außerdem fügt der Patch die unter den Fans beliebten Poogies ein, das sind die Hausschweine der Jäger. Dieses könnt ihr auf den Arm nehmen und mit ihm herumlaufen, Poogie hilft euch zudem bei der Schatzsuche.

Mehr: Anfänger in Monster Hunter World können Profi-Spieler mieten, um besser zu werden

Wie groß der Day One-Patch ist, ist bislang noch nicht bekannt, der Download des Updates soll zum Release des Spiels am 26. Januar verfügbar sein. Vor dem offiziellen Erscheinungstermin wird es noch eine weitere Beta geben, der Pre-Load dafür ist ab sofort möglich.

Monster Hunter World - Neues Gameplay-Video zeigt das exotische Korallen-Hochland 9:17 Monster Hunter World - Neues Gameplay-Video zeigt das exotische Korallen-Hochland


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen