Mortal Kombat 3: Domination

von Kai Schmidt,
18.06.2003 11:24 Uhr

Der dritte Mortal Kombat-Realfilm ist unter der Regie von John R. Leonetti (Mortal Kombat 2: Annihilation) abgedreht worden. In der Rolle des Donnergottes Raiden ist wie im ersten Film Christopher Lambert (Highlander) zu sehen, Robin Shou und Talisa Soto kehren ebenfalls in ihren Rollen als Liu Kang und Prinzessin Kitana zurück.
Die Story dreht sich um Shao Kahn und Quan Chi, die sich nach der Niederlage im zweiten Teil zusammen tun, um Rache an den Kämpfern des Erdenreichs zu nehmen. Lord Raiden braucht jede Unterstützung, die er kriegen kann, um die Zerstörung der Erde abzuwenden. Deshalb ruft er Johnny Cage aus dem Jenseits zurück, der wieder Seite an Seite mit seinen Kameraden gegen die Mächte von Outworld kämpft.
Ein Starttermin ist noch nicht bekannt.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.