Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Mortal Kombat: Unchained im Test

von Henry Ernst,
16.01.2007 12:30 Uhr

Wie im stationären Vorbild Mortal Kombat: Deception geht ihr in mehreren Modi an den Start. Im Ar-cade-Modus tretet ihr beim klassischen Zweikampf an. Natürlich dürfen die Fatalitys nicht fehlen: Jeder Charakter verfügt über zwei Finishing Moves, mit denen ihr den Unterlegenen in blutige Stückchen zerlegt. Dazu kommt ein sogenannter »Hara Kiri«-Move, mit dem ihr den Gewinner um seinen Triumph bringt. Gebt ihr die Tasten-Kombo ein, bevor der Gegner zum Fatality ansetzt, nimmt sich euer Kämpfer das Bildschirmleben. Satte sechs neue Kämpfer warten begierig darauf, von euch in den Ring geschickt zu werden: Jax, Kitana und Frost waren bisher in keiner Version von MK: Deception spielbar, während Goro und Shao Kahn bei der in Europa nicht erschienenen GameCube-Version als Bonus-Charaktere enthalten waren. Dazu kommt Blaze aus Mortal Kombat: Armageddon. Im Eroberungs-Modus schaltet ihr neue Charaktere und Kostüme frei. Außerdem könnt ihr euch bei »Puzz-le Kombat«, einer Tetris-Va-riante, entspannen. Strategen nehmen sich dagegen eine Auszeit vom Zweikampf, um beim Schachspiel »Chess Kombat« ihre Figuren über ein Spielbrett zu bewegen. Die Umsetzung auf die PSP ist gut gelungen: Die Steuerung geht locker von der Hand, und optisch steht MK: Unchained der PS2-Version in nichts nach. Lediglich einige Verzerrungen während der Fatality-Sequenzen, die offensichtlich aus dem 16:9-Format des PSP-Bildschirms resultieren, sind uns negativ aufgefallen. Auch die Ladepausen hätte man kürzer halten können.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen