Need for Speed - Beeindruckende Zahlen - Serie erreicht 100-Millionen-Marke

Der Publisher Electronic Arts gibt bekannt, dass mittlerweile über 100 Millionen Need for Speed-Spiele verkauft wurden.

von Andre Linken,
22.10.2009 14:53 Uhr

Der Publisher Electronic Arts hat dieser Tage allen Grund zum Feiern. Der Grund: Wie jetzt offiziell bekannt gegeben wurde, hat die Rennspielserie Need for Speed just die Marke von 100 Millionen verkauften Spielen durchbrochen. Seit dem Start im Jahre 1994 wurden 15 Spiele auf 14 verschiedenen Plattformen und in 60 Ländern veröffentlicht. Damit es dabei nicht zu Verständnisproblemen kam, wurden die Titeln in 22 Sprachen übersetzt.

Interessanter Vergleich: In den vergangenen 15 Jahren wurden mehr Spiele der Need for Speed-Serie verkauft als die US-Autoindustrie in der selben Zeit Neuwagen absetzen konnte. Zudem legten die Fans insgesamt über 279 Milliarden virtuelle Kilometer zurück - beeindruckende Zahlen.

Erst vor kurzem kam mit Need for Speed: Shift der neueste Ableger auf den Markt. Doch schon bald steht mit Need for Speed: Nitro das nächste Spiel in den Regalen.

» Den Test von Need for Speed: Shift lesen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen