Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Need for Speed: Carbon im Test

Ihr mögt schnelle Autos? Eure Lieblingslektüre ist der D&W-Katalog? Und zwar nicht wegen der Mädels, sondern tatsächlich wegen der Spoiler, Vinyls und Endrohre? Und – vor allem – ihr seid cool genug für die Straße? Dann wird euch Need for Speed: Carbon auch auf der PlayStation 3 gefallen.

von Markus Schwerdtel,
18.03.2007 22:36 Uhr

Wie schon in den anderen Versionen versucht ihr, durch gewonnene Rennen und immer bessere Autos zur Ober-Rennsemmel von Palmont City aufzusteigen. Die Jagd nach neuen Tuning-Teilen, Territorien und Autos motiviert, nur die immer gleichen Strecken nerven auf Dauer etwas. Eine nette Abwechslung sind die Canyon-Rennen, in denen ihr einen unliebsamen Konkurrenten in den Abgrund bugsiert.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen