NES Classic Mini - Nintendo produziert Nachschub, Konsole bald wieder verfügbar

Nintendo hat angekündigt, dass die beliebte Mini-Variante des NES eine zweite Chance bekommt.

von Maximilian Franke,
14.05.2018 10:06 Uhr

Die beliebte Mini-Konsole soll schon bald wieder in den Läden stehen. Die beliebte Mini-Konsole soll schon bald wieder in den Läden stehen.

Als Nintendo 2016 die NES Classic Mini-Konsole auf den Markt brachte, löste das japanische Unternehmen damit Begeisterungsstürme aus. Die handliche Neuauflage des beliebten Klassikers war deshalb schneller ausverkauft, als die vielen Fans "Mario" sagen konnten. Direkt nach Release häuften sich daher obskure Angebote auf Ebay & Co., wo das Gerät zu lächerlich hohen Preisen verschachert wurde.

Nintendo gab an, dass das Unternehmen selbst nicht mit einem derartigen Erfolg gerechnet habe. In der kurzen Anfangsphase konnten über zwei Millionen Exemplare verkauft werden. Zwar wurde versucht, die bleibende Nachfrage mit Nachproduktionen zu decken, aber offenbar gibt es weiterhin genug Fans, die noch auf ihre Konsole warten. Nintendo kündigte nun auf Twitter an, dass es schon bald mehr geben wird. Sowohl das NES Classic Mini, als auch das SNES Classic Mini sollen ab dem 29. Juni bis Ende 2018 wieder offiziell verfügbar sein.

Fast wie früher, nur kleiner

Die kleine Version des NES zeichnet sich neben der handlichen Größe durch 30 vorinstallierte Spiele aus. Mit dabei sind die beliebten Super Mario Bros.-Spiele, The Legend of Zelda, Metroid, Final Fantasy und viele mehr.

Damit die alten Klassiker auf modernen TV-Geräten ordentlich laufen, gibt es natürlich auch einen HDMI-Anschluss. Die Spiele, die damals Couch-Koop ermöglicht haben, tun das auch in der Mini-Variante. Hierfür wird allerdings ein zweiter Controller benötigt, der bei der NES Classic-Edition leider nicht enthalten ist.

Kleiner Tipp: Die Kabel der offiziellen Controller fallen leider recht kurz aus. Bisher gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass Nintendo dieses Problem in der kommenden Produktion ändern möchte. Ein Verlängerungskabel, oder die Lösung über einen Dritthersteller, können hier Abhilfe schaffen.

Nintendo Labo - Papp-Peripherie für Nintendo Switch im Ausprobiert-Video 5:48 Nintendo Labo - Papp-Peripherie für Nintendo Switch im Ausprobiert-Video


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen