Neue Infos zu Mechassault 2

von Heiko Häusler,
21.04.2004 12:50 Uhr

In einem Interview bei Computer&Videogames gab Denny Thorley, Präsident der Day 1 Studios, einige interessante Fakten zu Mechassault 2 zum Besten. Danach

- soll die Einzelspieler-Kampagne spannender und abwechslungsreicher werden
- knüpft die Geschichte von Mechassault 2 an den Vorgänger an
- spielt der in den letzten Missionen geborgene Ragnarok eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des BattleArmour
- werdet ihr mit Hilfe des BattleArmour feindlichen Mechs übernehmen können, indem ihr euch von hinten anschleicht und den Mech mit zeitlich exakt abgestimmten Krallenschlägen außer Gefecht setzt
- kann eine neue Waffe über Gebäude und Hügel feuern, wobei sie vor dem Einschlag ein nervenaufreibendes Geräusch erzeugt
- ist die Klaue nun in der Lage mit wenigen Schlägen einen Panzer zu zerstören.

Das komplette Interview findet ihr hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen