Neuer PS Store-Sale - Schnappt euch diese PS4-Kracher aus Japan [Anzeige]

Im PlayStation Store startet heute der Big-In-Japan-Sale, in dem es AAA-Hits wie Resident Evil 2, Persona 5 und Kingdom Hearts 3 günstiger gibt.

von Sponsored Story ,
01.05.2019 11:00 Uhr

In der neuen Rabattaktion des PlayStation Store könnt ihr jetzt AAA-Hits aus Japan günstiger bekommen. In der neuen Rabattaktion des PlayStation Store könnt ihr jetzt AAA-Hits aus Japan günstiger bekommen.

Heute startet im PlayStation Store unter dem Titel "Big in Japan" ein Sale, in dem es große AAA-Hits aus Japan günstiger gibt. Wir stellen euch hier einige Deals vor und verraten euch, für wen sich der Kauf lohnt. Die Angebote gelten für zwei Wochen und enden am 15. Mai.

Resident Evil 2

Das richtige Spiel für: Fans des Originals und Neulinge gleichermaßen.

Nicht so gut für: Alle, die eine absolut originalgetreue und nur grafisch veränderte Neuauflage wollen.

GamePro-Wertung: 90 Punkte

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil 2 ist im Big-In-Japan-Sale um 33% reduziert, kostet also nur noch 39,99€ statt 59,99€.

Resident Evil 2 - Test-Video zur Horror-Neuauflage: Ein Paradebeispiel von einem Remake 6:53 Resident Evil 2 - Test-Video zur Horror-Neuauflage: Ein Paradebeispiel von einem Remake

Technisch rundum neu: Das Remake bringt Resident Evil 2 nicht nur grafisch auf den neuesten Stand, auch Steuerung und Kameraführungen wurden unseren heutigen Gewohnheiten angepasst. Statt fest fixierten Kameraperspektiven schauen wird den beiden Protagonisten nun zumeist wie in einem typischen Third-Person-Shooter über die Schulter. Hardcore-Nostalgikern ist das vielleicht schon zu viel des Neuen, aber alle, die die Steuerungsmethoden der ersten PlayStation nicht mehr gewohnt sind oder schon immer furchtbar fanden, dürften erleichtert sein.

Horror wie 1998: Ansonsten bleibt Resident Evil 2 seinen Wurzeln aber treu. An der bewährten Mischung aus erkunden, rätseln und kämpfen hat sich wenig geändert, der Horror kommt dank neuen Lich- und Schatteneffekten sogar noch besser rüber. Auch der Survival-Faktor sorgt noch immer für Spannung. Wie damals müssen wir mit begrenzten Ressourcen und kleinem Invetar auskommen und somit oft die schwierige Entscheidung treffen, was wir mitnehmen und was lieber liegen lassen. Oft stellen wir schon ein paar Zombies später fest, dass wir nicht klug gewählt haben.

Fazit: Es ist nicht leicht, einen über 20 Jahre alten Titel zu modernisieren und trotzdem das alte Spielgefühl zu erhalten, doch Capcom ist dies mit Resident Evil 2 nahezu perfekt gelungen. Alle, die das Original geliebt haben, können in nostalgischen Erinnerungen schwelgen. Zugleich sorgt die moderne Steuerung dafür, dass auch Neueinsteiger leicht ins Spiel finden. Resident Evil 2 ist damit eine klare Kaufempfehlung für jeden, der etwas mit Survival-Horror anfangen kann.

Resident Evil 2 für 39,99€ statt 59,99€

Persona 5

Das richtige Spiel für: Alle, die auf tolle Geschichten und abgedrehtes Artdesign stehen.

Nicht so gut für: Alle, die kein Englisch können oder eine starke Anime-Abneigung haben.

GamePro-Wertung: 92 Punkte

Den größten Rabatt im Sale bietet Persona 5. Den Rollenspielhit im hübschen Anime-Stil gibt es für nur 19,99€ statt 69,99€.

Persona 5 - PS3 gegen PS4 im Grafik-Vergleich 3:07 Persona 5 - PS3 gegen PS4 im Grafik-Vergleich

Packende Geschichten: Persona 5 lebt wie seine Vorgänger vor allem von seiner komplexen Handlung und seinen vielschichtigen Charakteren. Abermals erleben wir ein Jahr im Leben eines Highschoolschülers in Tokio, der über das sogenannte Metaverse in den Geist der Stadtbewohner eindringen kann. Trotz einer Spielzeit von bis zu 80 Stunden fesselt die Story von vorn bis hinten. Blöd nur, dass man davon kaum etwas mitbekommt, wenn man nicht gut englisch kann, denn deutsche Sprachausgabe oder Untertitel fehlen vollständig.

Stilvolle Kämpfe: Auch spielerisch weiß Persona 5 zu glänzen. Die rundenbasierten Kämpfe spielen sich überraschend flott. Weil jede Aktion auf eine eigene Taste gelegt wurde, braucht man sich nicht wie in anderen JRPGs lange durch dröge Menüs zu arbeiten. Zahlreiche Spezialangriffe sorgen für taktische Optionen und die Inszenierung im perfekt umgesetzten Anime-Stil belohnt uns mit tollen Animationen.

Fazit: Zugegeben, Persona 5 kann manchmal ganz schön abgedreht sein und wer nicht viel Erfahrung mit JRPGs hat, braucht vielleicht ein bisschen Zeit, um sich ins Spiel einzufinden. Dafür bekommt man aber auch eines der besten und vor allem am besten erzählten Rollenspiele der letzten Jahre. Wer das Genre mag, sollte Persona 5 auf keinen Fall verpassen.

Persona 5 für 19,99€ statt 69,99€

Kingdom Hearts 3

Das richtige Spiel für: Alle, die Disney-Filme und bunte Spielwelten lieben.

Nicht so gut für: Alle, die etwas gegen unübersichtliche Hintergrundgeschichten haben.

GamePro-Wertung: 90 Punkte

Ebenso wie Resident Evil 2 ist auch das im Februar erschienene Kingdom Hearts 3 um 33% reduziert. Der Preis fällt von 69,99€ auf 46,89€.

Kingdom Hearts 3 - Test-Video zum besten Teil der Action-JRPG-Reihe 11:15 Kingdom Hearts 3 - Test-Video zum besten Teil der Action-JRPG-Reihe

Ein Fest für Disney-Fans: Auch in Kingdom Hearts 3 bereisen wir wieder zahlreiche aus Disney-Filmen bekannte Welten und kämpfen an der Seite der entsprechenden Figuren. Diesmal geht es unter anderem in die Toybox aus Toystory, den Wald aus Winnie Pooh und die Stadt Monstropolis aus Die Monster AG. All diese Schauplätze sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet, die Figuren sind hervorragend animiert. Die Hintergrundgeschichte ist allerdings etwas konfus geraten, Neueinsteiger bekommen die wichtigsten Ereignisse aus den Vorgängern aber immerhin in Rückblenden nacherzählt.

Viel Abwechslung: Spielerisch wechseln sich Rätsel mit Plattforming-Passagen und Kämpfen ab. Letztere sind schon für sich genommen recht abwechslungsreich, denn wir bekommen es mit sehr verschiedenen Gegnertypen zu tun und sind daher gezwungen, immer wieder neue Kampfstile auszuprobieren. Ob man unter Wasser gegen einen riesigen Anglerfisch oder in einem Einkaufszentrum gegen Roboter kämpft, macht nun mal nicht nur optisch einen großen Unterschied.

Fazit: Wenn man ein Fan von Disney-Filmen ist, ist Kingdom Hearts 3 ohnehin ein Pflichtkauf. Doch der abwechslungsreiche Genremix ist auch für diejenigen einen Blick wert, die nicht jeden der Filme kennen und einfach nur Spaß daran haben, in immer neue, bunte Welten mit schrägen Charakteren einzutauchen. Man muss sich dann aber damit abfinden, nicht jede Anspielung und jede Nuance der Story zu verstehen. Das gilt auch für diejenigen, die die Vorgänger nicht gespielt haben.

Kingdom Hearts 3 für 46,89€ statt 69,99€

Ace Combat 7

Das richtige Spiel für: Alle, die flotte, actiongeladene Kämpfe ohne allzu viel Anspruch suchen.

Nicht so gut für: Alle, die Ace Combat vor allem wegen der mitreißend pathetischen Story spielen. Und natürlich alle, die eine realistische Flugsimulation erwarten.

GamePro-Wertung: 78 Punkte

Auch wer actionreiche Dogfights erleben möchte, hat Glück gehabt, denn das Anfang dieses Jahres erschienene Ace Combat 7 gibt es im Sale ebenfalls günstiger, und zwar für 39,99€ statt 69,99€. Es ist somit 42% günstiger.

Ace Combat 7 - Test-Video: Auch der Himmel hat Grenzen 8:45 Ace Combat 7 - Test-Video: Auch der Himmel hat Grenzen

Hübsche, flotte Action: Rein Technisch hat die Ace-Combat-Reihe mit dem siebten Teil einen großen Schritt nach vorn gemacht, die Flugzeugmodelle und Wettereffekte sehen diesmal fantastisch aus. Auch die Kämpfe spielen sich flott und selbst für Abwechslung in den Missionen ist gesorgt, was sich bei einem Spiel dieses Genres nicht von selbst versteht. Eine anspruchsvolle Flugsimulation findet man hier aber natürlich nicht, Ace Combat ist nach wie vor auf schnelle Action angelegt.

Schwächen in der Story: Anders als bei gewöhnlichen Flugsimulationen war bei Ace Combat die Story schon immer ein Highlight des Spiels. Besonders glaubwürdig waren die Geschichten zwar nie, aber das Pathos und die Emotionalität der Handlung konnten mitreißen, gerade weil alles so schamlos überzeichnet war. Das gelingt bei Teil 7 leider nicht im selben Maß, weil viele der Charaktere blass bleiben und sich keine richtige emotionale Bindung entwickelt. Neueinsteiger, die vor allem auf Action aus sind, wird das nicht stören, aber mancher Veteran dürfte enttäuscht sein.

Fazit: Ace Combat 7 liefert temporeiche und gut inszenierte Dogfights. Wem es nur darum geht, der wird zufrieden sein. Auch hinsichtlich der Story wird hier mehr geboten, als man normalerweise von einer Flugsimulation erwarten kann. Das serientypische Pathos kommt diesmal aber nicht so gut rüber. Wer Ace Combat nur deswegen mag, spielt vielleicht besser nochmal Teil 5.

Ace Combat7 für 39,99€ statt 69,99€

Weitere Angebote (Auswahl):

Zur Übersicht über die Angebote im Big-In-Japan-Sale kommt ihr durch folgenden Link:

Big-In-Japan-Sale im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen