Adventskalender 2019

Neuer Xbox-Controller ist nicht nur schnieke, sondern auch streng limitert

Microsoft kündigt für das X019-Event einen Controller im Aquabrush-Design an, der nur 1000 Mal hergestellt werden soll.

von Tobias Veltin,
30.10.2019 16:31 Uhr

So sieht der neue limitierte Xbox One-Controller aus. So sieht der neue limitierte Xbox One-Controller aus.

Ihr sammelt ausgefallene Xbox-Controller? Dann solltet ihr euch den DPM X019-Controller für die Xbox One mal genauer anschauen. Den hat Microsoft just angekündigt und dabei gleich zwei Besonderheiten herausgestellt.

Zum einen fällt natürlich sofort das Design im sogenannten Aquabrush-Stil auf, das an ein Aquarell-Gemälde erinnert. Sehr speziell, aber auch sehr schick, wie wir finden.

Und zum anderen wird der Controller streng limitiert sein. Insgesamt sollen nur 1000 Exemplare produziert werden.

Anlass für den DPM-Controller ist das Mitte November stattfindende X019-Event in London, bei dem es voraussichtlich einige interessante Enthüllungen für die Xbox One - und möglicherweise auch die Xbox Scarlett - geben wird.

Wie bekomme ich den Controller?

Pünktlich nach der Inside Xbox-Episode zur X019 am 14. November um 20 Uhr deutscher Zeit wird der Controller über den Microsoft Store bestellbar sein. Der Preis wird mit 100 Dollar angegeben.

Alternativ ist das Pad auch auf dem X019-Event in London erhältlich.

Wie findet ihr das Design?


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen