Neues zum PSP

von Gunnar Lott,
26.03.2004 02:00 Uhr

Sony verriet auf der GDC einiges zum kommenden Handheld PSP: Das Geraet wird in Japan Ende 2004 erscheinen, in den USA in der ersten Haelfte 2005 -- ein Europa-Termin wurde nicht genannt. Das Handheld wird WLAN (drahtloses Internet) unterstuetzen, auch fuer Downloads und Online-Spiele ueber Internet-Server. Die Grafikleistung duerfte nicht allzu weit unter dem durchschnittlichen PS2-Spiel liegen, wobei das PSP sogar einige Effekte beherrscht, die die PS2 nicht kann (etwa MipMapping oder Stencil Shading). Wir sahen bei einer Demonstration bereits detaillierte Charaktere (1.200 Polygone) und sehr huebsches, animiertes Wasser. Im Mai will Sony der Presse einen echten Prototypen der Hardware vorstellen, mit den ersten fertigen Spielen rechnen wir zur Tokyo Game Show im Herbst.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen