Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

NfS: Most Wanted 5-I-0 (Mobil-Check)

Jetzt gilt auch mobil die höchste Fahndungsstufe!

von Florian Brich,
22.02.2006 16:06 Uhr

Mit NfS: Most Wanted 5-1-0 erschallt jetzt auch auf der PSP Sirenengeheul, bis euch die Ohren klingeln. Die Umsetzung der Konsolen-Raserei fährt im typischen Look mit eifrigen Polizei-Verfolgern und speziellen Spiele-Modi vor. Wer nicht gleich eine »Blacklist«-Karriere starten möchte, darf in modifizierbaren Einzelrennen oder bei der »Outrun«-Flucht sein Können mit Nitro-Boost und Zeitverzögerungstaste unter Beweis stellen. Wer mehr der Ordnungsmacht zugeneigt ist, stellt beim »Tuner Takedown« selbst mit verschiedenen Polizeiwagen Verhaftungsrekorde auf. In der Karriere, die aus Rennen, Zeitfahrten und Bonusjagden besteht, müsst ihr hingegen darauf achten, dass euch die gewieften Cops nicht einkassieren. NfS: Most Wanted brettert in einer zügigen Grafik über das Display. Die Geschwindigkeit wurde mit einer nüchternen Randbebauung und simplen Wagenmodellen für den Computerverkehr erkauft. Gute Speed-Effekte, der peitschende Soundtrack und die hartnäckige Polizeimeute aber sorgen gemeinsam für eine Motivation auf Hit-Niveau.

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.