Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Ninja Gaiden 2

Ketchup bis der Arm abfällt


Wenn euch die Steuerung in Fleisch und Blut übergegangen ist, spielt das Kampfsystem seinen größten Trumpf aus: absolute Kontrolle! Ihr blockt, taucht unter geschwungenen Schwertern hindurch, rennt an Wänden entlang, umrundet Gegner mit eleganten Bewegungen und entfesselt ein Klingenballett der blutigen Art. Blutig ist hier durchaus wörtlich zu verstehen, denn wo gehobelt wird, fallen Späne. Ryus scharfe Klinge ist nicht nur in der Lage, Gegner zu verletzen, sondern ihnen auch Körperteile abzutrennen. Während der Kämpfe trennt ihr Arme von Oberkörpern, lasst Gegner auf einem Bein herumhopsen und beobachtet gespannt, wie sich ein feindlicher Ninja ohne Arme verhält. Drückt ihr in der Nähe eines verletzten Gegners kurz auf den »Y«-Knopf, erlöst Mr. Hayabusa den leidenden Bösewicht mit einem spektakulären Manöver, bei dem kein Kopf auf den Schultern bleibt.

Ihr habt es sicher schon gemerkt: Der Gewaltgrad in Ninja Gaiden 2 ist derart überzogen, dass man sich stellenweise an den Monty Python-Klassiker »Die Ritter der Kokosnuss« erinnert fühlt. Bei den Endgegnern zieht Ninja Gaiden 2 dann alle Register. Riesige Monster mit sehr variablen Angriffsmustern stellen sich euch entgegen. Wer erwartet anhand von Tipps (wie in Uncharted) an die Hand genommen zu werden, wird enttäuscht sein. Ohne aufmerksames Beobachten und Analysieren der Angriffsmuster, blitzschnelle Reflexe und unbedingten Siegeswillen habt ihr bei Ninja Gaiden 2 keine Chance.

2 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.